Alexandra Neldel (39) ist eine Romantikerin, weshalb die hübsche Darstellerin sich bereits Gedanken über ihre Hochzeit macht – obwohl sie Single ist! Doch statt einer konservativ-kitschigen Mischung will die ehemalige Verliebt in Berlin-Darstellerin später eine lockere Zeremonie.

Alexandra Neldel
Patrick Hoffmann/WENN.com
Alexandra Neldel

In dem TV-Film "Einfach Rosa"spielt die 39-Jährige eine Hochzeitsplanerin, wodurch sich die Künstlerin intensiv mit dem Bund fürs Leben auseinandersetzen musste. "Es gab mal eine Phase – vor gar nicht allzu langer Zeit – da hat man überhaupt nicht mehr geheiratet. Heutzutage geht der Trend wieder in Richtung Hochzeit, und die muss ja nicht spießig sein", erklärte sie im Interview mit der Grazia. Lehnt da etwa jemand ein traditionelles Brautkleid ab und will im bunten Textil vor den Altar treten? Oder soll die Trauung an einem extravaganten Ort stattfinden? "Unter Wasser nicht!", alberte die Berlinerin. Auch was den Rahmen betrifft, hat die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin klare Vorstellungen: "Aber auch nicht mit 1000 Leuten."

Alexandra Neldel
WENN/Patrick Hoffmann
Alexandra Neldel

Dass der frühere GZSZ-Star langsam auf die 40 zugeht und trotzdem noch nicht unter der Haube ist, bereitet Alexandra keine Sorgen, denn in dieser Hinsicht sei "alles ganz entspannt." Sollte ihr doch noch der Traummann über den Weg laufen, darf man sich also auf eine ungewöhnliche Hochzeit freuen.

Alexandra Neldel
Angela Weiss Getty Images Entertainment
Alexandra Neldel

Wie Alexandra Neldel sich als Hochzeitsplanerin macht, seht ihr am 30.10. um 20:15 bei Das Erste.