In Sachen Liebe hatte es Alexandra Neldel (37) ja nicht immer ganz leicht, zumindest in ihren Rollen. Egal ob in Verliebt in Berlin oder als kämpferische Wanderhure - für ihr Glück gingen ihre Figuren an ihre Grenzen. Für Alexandra ist das aber kein Problem, denn sie würde für ihre große Liebe fast alles tun!

In ihrem neuen Film "Die verbotene Frau" verliebt sich Alexandra Neldel als Journalistin Verena ausgerechnet in einen arabischen Scheich und gibt ihr bisheriges Leben auf, um mit ihm glücklich zu werden. Auch privat würde die Schauspielerin für den richtigen Mann so einiges riskieren. "Ich glaube, für die Liebe macht man fast alles, auch total verrückte Dinge", plaudert Alexandra gegenüber der In. Über nicht genutzte Möglichkeiten will sie sich nicht irgendwann ärgern müssen. "Man sollte auch alles ausprobieren, sonst wird man unglücklich. Verpasste Chancen sind quälend." Fast könnte man meinen, Alexandra sieht ihre Rolle Verena sogar als kleines Vorbild: "Verena wusste auch nicht, worauf sie sich einlässt, aber sie ist ihren Gefühlen gefolgt und das war richtig", ist sich Alexandra sicher. Auch sonst lebt die Schauspielerin gern abenteuerlich - mit einer gewissen Absicherung im Rücken. Auf Reisen muss die Notfallapotheke zum Beispiel immer dabei sein, gebraucht hat sie diese aber noch nie.

Alexandra NeldelWENN
Alexandra Neldel
Alexandra NeldelSAT.1 / Jiri Hanzl
Alexandra Neldel
Alexandra NeldelSat.1/Sylvia Zeitlinger
Alexandra Neldel
Alexandra NeldelSat.1/Sylvia Zeitlinger
Alexandra Neldel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de