Herzogin Kate (33) ist das perfekte Aushängeschild des britischen Königshauses. Nach ihrem BH-losen Auftritt auf dem Premieren-Event des James Bond-Films "Spectre" zeigte sich die Gemahlin von Prinz William (33) nun wieder konservativer. Wie gewohnt stahl die junge Frau somit wieder allen anderen Anwesenden die Show.

Bei der Gala der "100 Women in Hedge Funds" trug die zweifache Mutter ein edles Satin-Kleid der Designer-Marke Erdem, das mit einem Blumenmuster bedruckt war. Die Farben der Applikationen waren übrigens geschickt gewählt, denn die weißen Blüten und blauen Blätter auf rotem Grund sind an die Dreierkombination der britischen Nationalflagge des sogenannten "Union Jacks" angelehnt. Somit kombinierte die Herzogin von Cambridge Modebewusstsein und Nationalstolz. Doch nicht nur das Outfit der 33-Jährigen sowie ihr eleganter Schmuck waren ein Hingucker, sondern vor allen Dingen Kates strahlendes Lächeln. Ihre repräsentativen Aufgaben bereiten der bürgerlich Geborenen sichtlich Freude, zumal der Erlös der Wohltätigkeitsveranstaltung hilfsbedürftigen Kindern zugutekommen wird.

Mit solchen Auftritten macht Kate ihrem Ruf als Stil-Ikone wahrlich alle Ehre.

Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Getty Images
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan bei der Cirque du Soleil-Premiere "Totem"
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015
Getty Images
Die royale Familie am Tag von Prinzessin Charlottes Taufe, Juli 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de