Dass die Ex von Brooklyn Beckham (16) unglaublich wandelbar ist, hat sie bereits in der Vergangenheit eindrucksvoll beweisen können. Ob Thriller, Sci-Fi oder Horror - Chloë Moretz (18) durfte sich schon in so ziemlich jedem Genre bewegen. Jetzt steht ein weiteres, großes Projekt an: Die 18-Jährige soll in eine völlig neue Welt eintauchen.

Chloë Moretz
Getty Images
Chloë Moretz

Sie wagt tatsächlich den Sprung ins kalte Wasser: Schon sehr bald wird Chloë Moretz in die Rolle der kleinen Meerjungfrau Arielle schlüpfen, die den großen Wunsch hegt, endlich ihre Flosse abzulegen, um ein Mensch zu werden. In dem Film mit dem Originaltitel "The Little Mermaid" kämpfe die rothaarige Kult-Nixe zudem um ihre große Liebe an Land. Wie das Branchenmagazin Variety jetzt berichtete, soll die junge britische Schauspielerin bereits seit Monaten als Favoritin für die Hauptrolle im Gespräch sein. "Universal" und "Working Pictures" hätten sich im Nachgang gemeinschaftlich für das Engagement entschieden.

Chloë Moretz
Brian To/WENN.com
Chloë Moretz

Nachdem Sofia Coppola (44) im Sommer 2015 aufgrund von internen und kreativen Differenzen auf den Regiestuhl verzichtet hatte, könnten die Filmplanungen nun endlich ins Rollen gelangen. Der Streifen könne unter Drehbuchautor Richard Curtis realisiert werden. Ein Datum für die Dreharbeiten stehe allerdings noch nicht fest.

WENN

Für Chloë geht es aktuell steil bergauf. Nach "Carrie" und "Kick-Ass" steht die Blondine aktuell für den Streifen "Neighbors 2" vor der Kamera. Auch für die nahe Zukunft seien weitere Projekte wie "Die 5. Welle" geplant. Wie sie sich mit Flosse schlagen wird, bleibt abzuwarten.