Die US-amerikanische TV-Welt ist in tiefer Trauer: Serien-Star Nathaniel Marston ist tot. Nach einem schweren Autounfall erlag er seinen Verletzungen. Er wurde nur 40 Jahre alt.

Nathaniel Marston
Veronica Summers / Splash News
Nathaniel Marston

Nathaniel Marston ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verstorben. Dies bestätigte seine Mutter Elizabeth Jackson am Mittwoch auf ihrer Facebook-Seite. "Liebe Familie, liebe Freunde, schweren Herzens verkünde ich die niederschmetternde Nachricht", schrieb sie. "Mein geliebter Sohn, Nathaniel Marston, der bis vergangene Nacht schwer gekämpft hat, hat es aufgrund seiner traumatischen und verheerenden Verletzungen nicht mehr geschafft, weiterzuleben." Nathaniel sei friedlich in ihren Armen verstorben, so die trauernde Mutter.

Nathaniel Marston
David Klein/Getty Image
Nathaniel Marston

Der Schauspieler war am vergangenen Freitag in einen schweren Autounfall in Reno, Nevada, verwickelt. Seitdem befand er sich in kritischem Zustand.

Nathaniel Marston
Frederick M. Brown/Getty Images
Nathaniel Marston

Nathaniel Marston war vor allem für seine Rolle als Michael McBain in "Liebe, Lüge, Leidenschaft" bekannt. Von 2004 bis 2007 spielte er in der TV-Serie mit.