Muss Liebe schön sein! Mariah Carey (45) war nicht immer vom Beziehungsglück verfolgt, aber ihr aktueller Partner James Packer (48) scheint völlig vernarrt in die Popdiva. Erst diesen Sommer zeigten sich die beiden das erste Mal gemeinsam auf dem roten Teppich. Unter diesem Liebesglück müssen jetzt die Gäste aus James' frisch eröffnetem Hotel in Australien leiden. Sie kommen zu dem Fazit: Mariah nervt!

Mariah Carey und James Packer
blocco / Splash News
Mariah Carey und James Packer

Dabei liegt die Vermutung nahe, dass Mariah mal wieder einen ihrer berühmten Diva-Anfälle an den Gästen ausgelassen hat. Aber weit gefehlt: Die liebliche Stimme der 45-Jährigen ist Schuld am geschundenen Nervenkostüm der Hotelgäste. Denn wie ein Mitarbeiter dem Sunday Morning Herald berichtet, spielt James Packer die Songs seiner Angebeteten in Dauerschleife. "Wir werden schon ganz verrückt, genau wie einige Gäste, wenn sie weiterhin diese Musik in der Wiederholung hören müssen", klagt der Angestellte. Auch wenn Mariahs Balladen à la "Without you" oder "Hero" eigentlich unter die Haut gehen, hängt den Leidtragenden ihr "Greatest Hits"-Album mittlerweile zu den Ohren heraus.

Mariah Carey und James Packer im September 2015
Dimitrios Kambouris/Getty Images Entertainment
Mariah Carey und James Packer im September 2015

Bleibt zu hoffen, dass keine "Lego"-Fans unter den Hotelgästen sind. Denn wie bekannt wurde, leiht Mariah einer Figur im neuen "The Lego Batman Movie" ihre Stimme. Es wäre nur zu schade, wenn die Kinobesucher schon vor Beginn des Films vom Klang des Goldkehlchens genervt sind.

Mariah Carey
Ethan Miller/Getty Images
Mariah Carey