Irgendwie sieht die Schauspielerin Shiri Appleby (36) immer noch genauso aus wie die süße Liz Parker aus "Roswell". Doch sie ist nicht nur beruflich längst anderweitig unterwegs - zurzeit ist sie in der Serie "UnREAL" zu sehen - auch privat hat sich einiges getan. 2010 fand sie mit ihrem Lebensgefährten Jon Shook die große Liebe und freute sich 2013 über die Geburt ihrer Tochter Natalie. Jetzt wartet sie auf die Ankunft ihres zweiten Kindes und die scheint kurz bevorzustehen - das lässt zumindest Shiris riesige Baby-Kugel vermuten.

Shiri Appleby
Getty Images
Shiri Appleby

Im August gab die Seriendarstellerin bekannt, dass sie zum zweiten Mal schwanger ist, verriet jedoch nicht, wann die Geburt ansteht und ob sie einen Jungen oder ein weiteres Mädchen erwartet. Diese Geheimnisse hütet die baldige Zweifachmutti weiterhin, doch ist nun nicht mehr zu übersehen, dass ihre Schwangerschaft schon weit fortgeschritten ist. Shiri, die auf Instagram regelmäßig Fotos ihrer Familie und von sich mit Baby-Kugel postet, war am Samstag bei einem Event in L.A. zu Gast und zog dabei wirklich alle Blicke auf sich.

Shiri Appleby
Instagram / Shiri Appleby
Shiri Appleby

Die 36-Jährige wählte für diesen Anlass ein transparentes, dunkles und mit pinken Sternen verziertes Maxi-Kleid. Darunter trug sie ein schwarzes Minikleid , sodass ihre Arme und Beine durch den Stoff hindurchschimmerten. Doch diese Raffinessen gerieten angesichts von Shiris runder Körpermitte in den Hintergrund. Die kleine Beauty hat an ihrem großen Bauch mittlerweile sicher schwer zu tragen und es sieht tatsächlich ganz danach aus, als sei der Termin der Niederkunft nicht mehr weit. Aber Shiri Appleby scheint ihre ausladende Kugel nicht weiter zu beeinträchtigen. Sie wirkte elegant und gleichzeitig voller Vorfreude auf ihr zweites Kind.

Shiri Appleby
Instagram / Shiri Appleby
Shiri Appleby