Für Scott Disick (32) geht es endlich wieder bergauf. Nachdem sein Aufenthalt in einer Entzugsklinik in Malibu offenbar beendet wurde, kann er sich wieder voll und ganz auf seine Familie konzentrieren. Das kostete der Ex von Kourtney Kardashian (36) sofort aus und unternahm einen Ausflug mit seinem kleinen Sohn Mason (5).

Scott Disick und Mason Disick
Instagram / letthelordbewithyou
Scott Disick und Mason Disick

Auf seinem Instagram-Profil teilte der dreifache Vater einen neuen Schnappschuss mit seinem Sohnemann Mason. Beide sitzen nebeneinander in einem Privatjet und grinsen in die Kamera, während sie ihre Arme vor der Brust verschränkt halten. "Männertrip", kommentierte Scott das niedliche Bild des Papa-Sohn-Duos, das nur wenige Tage nach Beendigung seines Entzuges entstand.

Scott Disick und Mason Disick
AKM-GSI / Splash News
Scott Disick und Mason Disick

Der erste Stopp ihres gemeinsamen Ausflugs führte sie offenbar zu Gulfstream, einem Flugzeughersteller, bei dem die beiden Männer "shoppten", wie der 32-Jährige es unter einem Foto vor den Lagerhallen nannte. Doch ganz gleich, was Vater und Sohn in ihrer gemeinsamen Zeit unternahmen, die kleine Auszeit scheint den beiden gutzutun. Und vor allem Scott sieht entspannter aus denn je.

Judy Eddy/WENN.com