Die ehemalige DSDS-Kandidatin Lisa Wohlgemuth (23) ist im Oktober Mutter geworden. Wie jede frischgebackene Mama, kämpft auch die Sängerin gegen die Kilos an, die sie sich während der Schwangerschaft angefuttert hat. So stellt Lisa auch ihre Ernährung ein wenig um.

Und das macht sich bei ihr bereits bezahlt: In etwa vier Wochen hat sie schon 13 Kilo abgespeckt. "Ich habe 78 Kilo und bin nun bei 65 Kilo. Ich lasse meinem Körper auch ein bisschen Zeit", schreibt sie auf Facebook. Trotz allem muss sich die hübsche Sängerin immer wieder anhören, sie sei fett geworden. Deshalb hat sie ein Anliegen: Das Gerede über zu viele Pfunde nach der Schwangerschaft nervt die junge Mami. "Was stellen sich denn manche vor? Neun Monate schwanger und danach zack wieder die alte Figur?", schreibt Lisa.

Und mit ihrer Zeit weiß sie momentan Besseres anzufangen. So verbringt Lisa diese lieber mit ihrem kleinen Töchterchen Majlena und lässt sich von fremden nicht wegen ihres Körpers stressen.

Lisa Wohlgemuth im Halbfinale von DSDS in KölnSascha Steinbach /Getty
Lisa Wohlgemuth im Halbfinale von DSDS in Köln
Lisa Wohlgemuth bei den Proben für das DSDS-Semifinale 2013Sascha Steinbach/Getty Images
Lisa Wohlgemuth bei den Proben für das DSDS-Semifinale 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de