Keine zwei Wochen ist die Geburt der kleinen Tochter von Lisa Wohlgemuth (23) her. Die DSDS-Zweitplatzierte hat seither wohl alle Handvoll zu tun. Das beweist sie jetzt mit einem neuen Foto mit riesigem Wäschekorb in der Hand. Umso erstaunlicher ist es, dass sie auf dem Bild schon so rank und schlank ist. Die Sängerin zeigt sich ohne jegliche Anzeichen an eine erst so kurz zurückliegende Geburt!

Lisa Wohlgemuth
Facebook / Lisa Wohlgemuth
Lisa Wohlgemuth

Strahlend über beide Ohren zeigt sich die frischgebackene Mutter in ganz entspannter Kleidung mit einem vollen Wäschekorb in den Händen. Dieses Foto postete sie auf ihrer Facebook-Seite. Die hautenge Leggings und das darüber gezogene enge Shirt machen den Körper von Lisa gut sichtbar. Und da sieht man eins definitiv nicht: Irgendein Hinweis dafür, dass diese Frau vor gerade erst zwei Wochen Mutter geworden ist. Der Po ist straff und der Bauch ist flach! Und das bemerken auch die Fans: "Siehst super aus! Tolle Figur!"

Lisa Wohlgemuth
Facebook/LisaWohlgemuth
Lisa Wohlgemuth

Die Mami selbst verliert aber kein Wort über ihre Figur. Ihr Fokus liegt bei diesem Bild eher auf der harten Arbeit einer Mutter: "Man könnte denken, es sei die Wäsche von einer Woche. Nein von zwei Tagen", schrieb sie zu dem Schnappschuss. Doch die Arbeit stresst sie nicht etwa: "Noch nie so gern Wäsche gewaschen", schrieb sie weiter. Für ihre Majlena macht die Sängerin den Haushalt offenbar unheimlich gerne!

Lisa Wohlgemuth
Promiflash
Lisa Wohlgemuth