Mitte des Jahres gab das junge Traumpaar Nick Jonas (23) und Olivia Culpo (23) seine Trennung bekannt. Daraufhin war die ehemalige Miss Universe am Boden zerstört. Doch nicht für lange, denn sie fand in dem Sportler-Hottie Tim Tebow schnell Ersatz. Nun kam raus, dass auch diese Beziehung ein jähes Ende gefunden haben soll.

Olivia Culpo
Instagram / oliviaculpo
Olivia Culpo

Das gab jetzt die New York Daily News bekannt. Als offizieller Trennungsgrund wird Tims Keuschheitsgelübde angegeben. Der Sportler will nämlich keinen Geschlechtsverkehr vor der Ehe und Olivia wollte wohl nicht die Katze im Sack kaufen. Ein Insider soll dem Magazin verraten haben: "Tim hat sie wirklich geliebt. Er hat ihr Liebesbriefe und süße Nachrichten geschickt. Sie hat mit ihm Schluss gemacht, weil sie einfach nicht mehr länger auf Sex verzichten konnte." Klingt als wäre er ziemlich entschlossen, mit körperlicher Liebe bis zu seiner Hochzeitsnacht zu warten.

Tim Tebow
Splash News
Tim Tebow

Olivia Culpo war übrigens nicht die erste Jonas Brothers-Ex, die der Profisportler gedatet hat. Im Jahr 2012 wurde er mit Camilla Belle (29), der Ex-Freundin von Joe Jonas (26) erwischt. Diese Beziehung war aber ebenfalls nur von kurzer Dauer.

Nick Jonas und Olivia Culpo
Getty/ Bryan Steffy
Nick Jonas und Olivia Culpo