Sie kann mit Fug und Recht als die wohl aktuell erfolgreichste deutsche Künstlerin bezeichnet werden: Dort, wo Helene Fischer (31) auftaucht, herrscht Ausnahmezustand. Nicht nur durch ihren musikalischen Beitrag zur WM 2014, sondern auch durch ihre frische und lockere Art wurde die Sängerin zum Phänomen eines ganzen Landes. Ein weiterer musikalischer Meilenstein soll ihrer Karriere jetzt neuen Schwung verleihen.

Helene Fischer
Lennart Preiss Getty Images Entertainment
Helene Fischer

Pünktlich zur Adventszeit veröffentlichte Helene Fischer erst vor wenigen Tagen ihre große Song-Sammlung mit den 35 schönsten Weihnachtsliedern. Mit dieser Platte bereitete sie nicht nur sich selbst, sondern vor allem ihren Fans ein besonderes Geschenk. Nach mehr als einem Jahr weitgehender Showbiz-Abstinenz ist die blonde Künstlerin zurück und arbeitet weiter an neuen Tracks. 2016 soll ihr großes Jahr werden, wie sie kürzlich in der ARD-Show "Adventsfest der 100.000 Lichter" verkündete. Im Gespräch mit ihrem Freund und Schlagerkönig Florian Silbereisen (34) erklärte sie: "Also ich bin nächstes Jahr bereit, wirklich auch das Jahr zu opfern. Also musikalisch gesehen und beruflich gesehen werde ich mich da total in die Arbeit stürzen. Und ich möchte gerne ein neues Album produzieren.

Helene Fischer
Patrick Hoffmann/WENN.com
Helene Fischer

Wann genau es soweit sein wird, konnte die Künstlerin selbst noch nicht genau sagen. "Da hoffe ich natürlich selbst, dass es im nächsten Jahr soweit sein wird. Mit dem neuen Album soll es dann natürlich auch wieder auf große Stadiontournee gehen. Ob die neue Platte tatsächlich an "Atemlos"-Zeiten anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.

Mats Hummels und Helene Fischer
Twitter / matshummels
Mats Hummels und Helene Fischer