Weihnachtszeit ist Märchenzeit! Das scheinen auch einige der ehemaligen und aktuellen GZSZ-Stars so zu sehen, denn sie geben ihre Gesichter für eine ganz besondere Fotostrecke her. Für das Märchenbuchprojekt "Fairy Tales Heroes" standen sie vor der Kamera und ließen sich als klassische Figuren der Gebrüder Grimm und Hans Christian Andersen ablichten.

Nina Bott
RTL / Desiree Buchwald
Nina Bott

Natürlich konnten nicht alle für die Strecke posieren, doch vier Stars haben mitgemacht: Sarah Tkotsch (27), Nina Bott (37), Maike von Bremen (34) und Wolfgang Bahro (55). Während sich Sarah als Schlüsselfee aus dem Märchen "Der goldene Schlüssel" zeigte, posierte Nina Bott als hübsche Rapunzel für den Klassiker. Maike von Bremen ist keine Prinzessin geworden, sondern vielmehr Teil des Märchens "Schneeweißchen und Rosenrot". Der Herr in der Runde wurde zum Biest: Wolfgang Bahro verkörpert die männliche Hauptfigur von "Die Schöne und das Biest".

Maike von Bremen
RTL / Jorinde Gersina
Maike von Bremen

Vorgaben gab es für die Shootings keine, heißt es in einer Mitteilung von RTL. Man habe den Fotografen freie Hand gelassen , sodass sie ihre Models so in Szene setzen konnten, wie sie gerne wollten. Und dabei sind die einzigartigen Bilder entstanden.

Cover