Nachdem Mandy Capristo (25) und Mesut Özil (27) auf der Bambi-Verleihung ihr großes Liebes-Comeback präsentierten, warteten viele Fans auf ein Statement von Mandys Ex Kay One (31). Nun erklärte der Rapper im exklusiven Interview mit Promiflash, was er von der Özisto-Reunion hält.

Kay One
Patrick Hoffmann/WENN.com
Kay One

Von bösem Blut ist dabei keine Spur. Im Gegenteil, der "Rain On You"-Interpret scheint sich für Mandy sogar richtig zu freuen: "Das Einzige, was ich immer wollte, ist, dass sie happy ist. Und wenn sie jetzt happy ist, dann gönne ich ihr das von ganzem Herzen." Der 31-Jährige hatte offensichtlich einen richtigen Sinneswandel, denn vor knapp einem halben Jahr vielen seine Bemerkungen diesbezüglich bei Weitem nicht so positiv und verständnisvoll aus.

Kay One und Mandy Capristo
AEDT/WENN.com , Patrick Hoffmann/WENN.com
Kay One und Mandy Capristo

Kay und die ehemalige Monrose-Sängerin führten im Jahr 2008 eine intensivere Liebelei, doch seit der Trennung soll absolute Funkstille herrschen. Nun ist die 25-Jährige wieder mit ihrem Star-Kicker Mesut zusammen.

Grace Capristo und Mesut Özil beim Bambi 2015
Alexander Koerner / Getty Images
Grace Capristo und Mesut Özil beim Bambi 2015

Hier könnt ihr euch das Interview mit Kay One anschauen: