Und wieder einmal hat sich Schauspielerin Emma Watson (25) getraut - ihre Haare sind mal wieder ab! Das letzte Mal, als sich die Britin einem radikalen Imagewechsel unterzog, war es 2010, nach dem Ende der Harry Potter-Dreharbeiten. Damals konnten ihre Fans kaum glauben, dass Emmas Haare plötzlich ab waren. Ob das diesmal wohl anders ist?

Emma Watson
WeirPhotos / Splash News
Emma Watson

"Wunderbare Frau, mit wundervollem neuen Haar", schreibt der Publizist und Regisseur Luke Windsor auf seinem Twitter-Account zu einem Bild von Emma mit kurzem Haar. Ihre Reaktion auf dieses liebe Kompliment ist ein schlichter Kuss-Smilie nach dem Motto "Bilder sagen mehr als Worte".

Emma Watson
Tony Oudot/Wenn.com
Emma Watson

Mit Rückblick auf ihre Hermine Granger-Frisur während der "Harry Potter"-Filme bereute Emma nur eins - und zwar ihre damalige Frisur. Nachdem sie ihre Haare das erste Mal komplett abschnitt, offenbarte sie, dass es für sie eine befreiende Aktion war.

Emma Watson
Tony Oudot/Wenn.com
Emma Watson

Was wohl diesmal der Grund für einen neuen Haarschnitt ist, weiß Emma nur selbst. Jedenfalls steht ihr der flotte Longbob sehr gut.

Emma Watson
WENN
Emma Watson
Emma Watson
WENN
Emma Watson
Emma Watson
WENN.com
Emma Watson
Emma Watson
Chris Jackson/Getty Images Entertainment
Emma Watson