Noch dauert es, bis der Bachelor offiziell bekannt gegeben wird - auch wenn die Identität des Rosenkavaliers schon längst enthüllt wurde. Leonard Freier aus Berlin ist derjenige, um den sich schon bald fast zwei Dutzend Frauen reißen werden. Wenn es nach Ex-"Bachelorette"-Kandidat Philipp Stehler geht, gäbe es für den Posten allerdings eine bessere Besetzung: ihn selbst!

Philipp
facebook.com/Phlippstehleroriginal
Philipp

Aus seinen Ambitionen der nächste Bachelor zu werden, hat der Polizist nie ein Geheimnis gemacht. Leider wurde aus diesem Wunsch nichts, denn Leonard hat das Bachelor-Rennen gewonnen. Im Gespräch mit Promiflash verrät Philipp deshalb jetzt, was er von dem Versicherungsfachmann hält: "Ich muss sagen, schlecht sieht er auf jeden Fall nicht aus. Er macht einen gepflegten, sportlichen Eindruck."

Leonard Freier
Pichichi / Splash News
Leonard Freier

Trotz des kleinen Kompliments würde der 27-Jährige aber doch lieber selbst die Rosen verteilen: "Ich denke mal, ich wäre auch eine gute Lösung gewesen und ich könnte ihm auf jeden Fall Paroli bieten."

Philipp Stehler
Facebook/PhilippStehler
Philipp Stehler

Was Philipp noch so zu sagen hatte, erfahrt ihr in dem Clip: