Anfang des Monats brachte Kim Kardashian (35) einen gesunden Jungen zur Welt. Saint ist seither der ganze Stolz der Familie, die dem neuen Nachwuchs ihre geballte Aufmerksamkeit zuteilwerden lässt. Doch mittlerweile ist die Neugierde natürlich groß: Wie sieht der erste gemeinsame Sohn von Kimye aus? Magazine sollen für den wertvollen Schnappschuss millionenschwere Angebote unterbreitet haben.

Kim Kardashian, Kanye West und North West
Mariotto/Chiva/INFphoto.com
Kim Kardashian, Kanye West und North West

Wie TMZ von diversen Medien erfahren haben will, sollen die Offerten für das erste Babyfoto von Saint zwischen zwei Millionen und sogar zweieinhalb Millionen Dollar liegen. Für diese stattliche Summe fordern die Magazine allerdings auch ein bestimmtes Motiv und das beschränkt sich nicht nur auf das Gesicht des neuen Sprösslings. Sie wünschen sich ein richtiges Familienfoto, auf dem Mama Kim, Papa Kanye (38), Töchterchen North (2) und Sohnemann Saint zusammen posieren.

Kim Kardashian und Kanye West
instagram.com/kimkardashian/
Kim Kardashian und Kanye West

Dieses Angebot klingt für Kimye allerdings nicht allzu verlockend, wie Bekannte der Familie behaupten. Kim und ihr Ehemann sollen wohl alle Anfragen ablehnen wollen. Ob sie es genauso wie bei North handhaben? Ihr erstes Foto wurde bei Kris Jenners (60) Talkshow gezeigt. Dieses Format gibt es mittlerweile nicht mehr, aber Khloe (31) soll in wenigen Wochen ihre eigene Sendung auf den Markt bringen...

Kim Kardashian und Kanye West
Instagram/ Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye West