Caitlyn Jenner (66) hat bereits sechs leibliche Kinder, zahlreiche Stiefkinder und eine ganze Menge Enkelchen. Doch es scheint, als sei das der Transgenderfrau längst nicht genug, denn nun heißt es, sie wolle im nächsten Jahr ein eigenes Kind adoptieren.

"Sie sieht das nächste Jahr als einen vollkommenen Neustart an. Wie geht das besser, als eine neue Familie zu gründen", erzählte ein Insider gegenüber Radar online. Doch die Quelle weiß noch mehr über Caitlyn zu berichten, so heißt es außerdem: "Caitlyn behauptet, dass sie sich dessen komplett sicher ist - egal, ob sie Single ist, oder nicht. Sie vermisst es, Kinder groß zuziehen und sagt, dass sie noch so viel Liebe abzugeben hat." Angeblich befindet sich die 66-Jährige bereits in Gesprächen mit Experten und trifft sogar schon Vorbereitungen.

"Idealerweise würde sie in den Staaten ein Baby finden, aber sie hätte auch nichts dagegen, ein Kind aus dem Ausland zu adoptieren", gibt die Quelle außerdem an. "Sie weiß, dass es einige Zeit dauern kann, aber sie will definitiv Mutter sein und sie glaubt daran, dass jetzt die richtige Zeit dafür ist, diesen Schritt zu gehen." Na, da darf man ja schon jetzt gespannt sein, ob sich der Kardashian-Jenner-Clan im nächsten Jahr tatsächlich schon wieder über Familienzuwachs freuen darf.

Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015Getty Images
Kim Kardashian und Kanye West mit Tochter North auf der New York Fashion Week im Februar 2015
Ein Teil des Kardashian-KlansFrederick M. Brown/Getty Images
Ein Teil des Kardashian-Klans
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New YorkJamie McCarthy / Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière auf der amfAR-Gala in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de