Nina Dobrev (27) liebt das Abenteuer. Während ihres Silvesterurlaubs auf Hawaii konnte die Ex-Vampire Diaries-Darstellerin Strandtage und coole Action miteinander verbinden. Wieder zurück im Alltag angekommen, zehrt die Beauty jetzt noch von ihren tollen Erlebnissen. Besonders ihr Fallschirmsprung hat Eindruck hinterlassen. Dabei war Nina in 1000 Meter Höhe sogar so entspannt, dass sie spontan ein Liedchen trällerte.

Nina Dobrev
Instagram / Nina Dobrev
Nina Dobrev

Dass sie sich traute und zusammen mit ihren Freunden, die sie auf ihrer Reise begleiteten, einen Tandemsprung wagte, offenbarte Nina bereits an Neujahr. Stolz veröffentlichte sie einige Fotos, die bei der Aktion entstanden. Jetzt stellte sie auf Instagram noch ein kleines Video online, das während des Sprungs gedreht wurde und das beweist, dass die Schauspielerin eindeutig nicht an Höhenangst leidet.

Nina Dobrev
WENN
Nina Dobrev

"Ich bin ins neue Jahr gesprungen. 2016, bereit für mich? Aloha", ist Nina noch ganz berauscht von dem Adrenalinkick in dem Clip zu hören. Zusätzlich versah die 26-Jährige die Aufnahme mit dem Kommentar: "Ich glaube, ich kann fliegen...Ich glaube, ich kann den Himmel berühren. Weil ich es gemacht habe. Beides." Der passt tatsächlich ganz wunderbar, denn in dem Video ist auch noch zu sehen und zu hören, wie Nina während ihres Fallschirmsprungs begeistert einen Song anstimmt, und zwar "I Believe I can Fly" von R. Kelly (49).

Nina Dobrev
Getty Images
Nina Dobrev

Hier könnt ihr euch Nina Dobrevs Tandemsprung und die coole Gesangsanlage in unserem Clip ansehen: