Am Freitag, den 08.01.2015, wurde die traurige Nachricht veröffentlicht, dass die beliebte deutsche Schauspielerin Maja Maranow (✝54), die durch Beiträge in der Tatort-Reihe oder der Serie "Ein starkes Team" bekannt wurde, verstorben ist. Todesursache war ein Tumor. Nun wurde bekannt gegeben, dass Maja bereits beigesetzt wurde.

Maja Maranow
ActionPress/ Uwe Geisler / Future Image
Maja Maranow

Da der 4. Januar 2015 als der offizielle Todestag gehandelt wird, sind seit ihrem Ableben schon wieder einige Tage vergangen. Laut Angaben von Bild am Sonntag wurde ihr Leichnam mittlerweile eingeäschert. Eine Trauerfeier sei nicht geplant. Da sie selbst kein großer Fan von öffentlichen Events gewesen sein soll, soll es auch für ihren Abschied keine großartige Zeremonie gegeben haben. Sie ist anscheinend friedlich im Kreise ihrer Familie bei sich zu Hause eingeschlafen.

Maja Maranow
ActionPress / FOTO LANGBEHN
Maja Maranow

Am Samstagabend war die Schauspielerin das letzte Mal in ihrer Rolle der "Ein starkes Team"-Kommissarin Verena Berthold zu sehen. Sie spielte diesen Part knapp 20 Jahre lang. Im Sommer 2015 gab Maja bekannt, dass sie von dieser Rolle zurücktreten werde. Eine schwere Virusinfektion wurde offiziell als Grund genannt, doch die Brünette soll damals schon von ihrer Krebsdiagnose gewusst haben.

Maja Maranow
ActionPress / PANCKOW,MICHAEL
Maja Maranow