Eigentlich könnte es für die Film- und Fernsehschauspielerin Hilary Duff (28) aktuell nicht besser laufen. Vor ein paar Tagen wurde bestätigt, dass ihr TV-Hit "Younger" um eine dritte Staffel erneuert werden wird, und auch musikalisch feierte sie vor einiger Zeit ein großes Comeback. Doch nun musste die Blondine privat einen herben Rückschlag einstecken: Einer ihrer geliebten Vierbeiner ist jüngst verstorben.

Hilary Duff
Instagram/Hilary Duff
Hilary Duff

Dabei handelt es sich um ihre Bulldogge Frenchie Beau. Auf ihrer offiziellen Instagram-Seite gab die Schauspielerin ihre Trauer kund, nachdem sie wegen ihres Verlusts einen Auftritt abgesagt hat. "Es ist wirklich wahr, dass man nie vorher weiß, was der Tag bringen wird. Ich bin in 1000 Stücke zersprungen, weil mein Baby Frenchie Beau heute Nachmittag in den Hundehimmel gekommen ist", begann Hilary ihr Statement.

WENN

Des Weiteren erklärte sie, warum sie zu diesen herzzerreißenden Worten kein Foto von ihrem verstorbenen Haustier hinzugefügt hat: "Ich bin mir sicher, dass ich noch viel zu viele Fotos von ihm in dieser Woche posten werde, aber gerade ertrage ich es einfach noch nicht, ein Bild von ihm anzusehen." Der TV-Star wirkt am Boden zerstört.

Hilary Duff
Instagram / Hilary Duff
Hilary Duff