Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie Simpson sind in der TV-Landschaft seit über 25 Jahren echte Superstars. Konkurrenzlos führen Sie die Liste in ihrer Sparte an und ein Ende ist nicht abzusehen. Doch jetzt könnte es möglicherweise bald Konkurrenz für die liebenswerten Gelblinge geben. Die Simpsons-Erfinder Matt Groening soll nämlich angeblich gerade in Verhandlungen für eine neue Animationsserie sein.

matt groening
Ethan Miller Getty Images Entertainment
matt groening

Angeblich stehe Matt nämlich gerade mit dem Video-on-Demand-Giganten Netflix in Verhandlungen. Dabei soll es konkret um die Produktion einer neuen Animationsserie gehen, wie Variety berichtet. Mit Matt Groening hat Netflix da ganz offensichtlich einen ganz großen Fisch an der Angel, der den Erfolg schon fast verspricht. Die Simpsons sind fast überall auf der Welt eine gern gesehene Serie und auch Matts zweites "Baby" Futurama erfreut sich großer Beliebtheit.

matt groening
WENN
matt groening

Darauf setzt Netflix wohl auch, denn es sollen bereits zwei Staffeln, bestehend aus zehn Folgen, in Arbeit gegeben worden sein. Worum es sich bei der neuen Serie aber genau handelt, ist bisher noch nicht bekannt.

Marge und Homer am Bügelbrett
Facebook/TheSimpsons
Marge und Homer am Bügelbrett