Sie ist die Einzige, die ungefähr erahnen kann, was im Dschungelcamp auf sie zukommen wird: Brigitte Nielsen (52)! Die Queen von 2012 zieht erneut in den australischen Busch und will auch in diesem Jahr wieder die Zuschauer animieren, für sie anzurufen.

RTL / Stefan Menne

Was geht los da rein? Brigitte Nielsen ist zurück im Urwald! Und sie wäre nicht Brigitte, wenn sie nicht auch in diesem Jahr die Staffel gewinnen wollen würde. Bei RTL Exclusiv hat die Dänin jetzt ganz offen über die kommenden Wochen im Busch gesprochen und gibt zu: "Brigitte Nielsen braucht einen Arschtritt. Jeden Morgen, jeden Mittag, jeden Abend." So, so. Und deshalb sollen die Zuschauer auch fleißig für sie anrufen - auch, damit sie die ein oder andere Prüfung bestreiten kann. Aber die Ex von Sylvester Stallone (69) geht noch einen Schritt weiter und prophezeit sogar eine optische Veränderung nach diesen harten Tagen: "Ich sage euch: Wenn ich aus dem Dschungel komme, sehe ich aus wie 120."

RTL / Stefan Menne

Ihren Platz in der Gruppe scheint die Nielsen schon zu kennen: "Ich glaube, ich bin die große Oma." Für eine Oma sieht Brigitte aber noch ziemlich fit und frisch aus - Schönheits-Doc sei dank!

Brigitte Nielsen
WENN
Brigitte Nielsen