Nach drei Tagen im Camp scheint auch Sänger Gunter Gabriel (73) langsam zu erwachen. Umgeben von den außergewöhnlichen Frauen in seinem Team "Base Camp" fängt der Künstler endlich an, seine attraktive Umgebung wahrzunehmen - und sie zu hinterfragen.

Gunter Gabriel
AEDT/WENN.com
Gunter Gabriel

Brüste, soweit das Auge reicht - das dürfte sich wohl Gunter Gabriel denken, der sich nach drei Tagen endlich akklimatisiert hat. Diskussionsthema ist Sophias (28) pralle Oberweite - und da hat der Sänger eine ganz klare Meinung: "Ich finde so große Brüste schrecklich. Das ist furchtbar. Da muss sie einen Defekt haben, vom Kopf her. Einen Minderwertigkeitskomplex." Und damit hat der Sänger offenbar voll ins Schwarze getroffen, denn auf die Frage nach dem 'warum' antwortet Sophia erstaunlich ehrlich: "Weil ich ganz große Minderwertigkeitskomplexe hatte. Ich wurde in der Schule gehänselt." Eine Offenbarung, die auch Gunter überrascht.

Sophia Wollersheim und Bert Wollersheim
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sophia Wollersheim und Bert Wollersheim

Mitleid gibt es vom knatschigen Musiker aber trotzdem nicht - im Gegenteil. Der schießt lieber noch mal kurz gegen Sophias Gatten Bert Wollersheim (64): "Nur die doofen Männer stehen auf sowas..." Der hat gesessen. Was Bert wohl zu diesem nicht ganz so netten Statement sagt?

Gunter Gabriel
RTL / Stefan Gregorowius
Gunter Gabriel

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.