Bereits vor wenigen Monaten wurde darüber spekuliert, ob sich Pippa Middleton (32) mit ihrem Ex-Freund James Matthew von der Trennung von Nico Jackson ablenkt. Jetzt steht fest: Es ist nicht nur Ablenkung, sondern ein ernstes Liebes-Comeback. Angeblich ist die Britin sogar bereits bei ihrem Liebsten eingezogen!

Offenbar sind die beiden jetzt wieder öffentlich ein Paar - und das so kurz nach der Trennung von ihrem Ex Nico, mit dem sie noch bis vor wenigen Monaten zusammen war. Drei Jahre hielt die Beziehung und ruck zuck hat sie ihn wohl wieder vergessen, wie die Sun berichtet. Ihr Ex-Ex ist jetzt wieder ihr aktueller Freund - und scheinbar auch aktueller Mitbewohner. Eine 22-Millionen-Euro Villa in Chelsea soll das neue Heim der Turteltauben sein.

2012 hatten die beiden eine kleine Liason. Daraus ist dann wohl Ernst geworden! In London wurden sie sogar gemeinsam mit Pippas Mutter nach einem Dinner gesichtet. Der neue, alte Mann gehört wohl schon fast zur Familie. Kein Wunder, dass er dort so gut aufgenommen wird. Schließlich ist er ein begehrter Financier, der wie Pippas Schwager Prinz William (33) am Eton-College studierte.

Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Getty Images
Die Royal-Family 2018: Charles, Camilla, Andrew, Queen Elizabeth, Meghan, Harry, William und Kate
Herzogin Kate, ihr Vater Michael und Pippa Middleton (l.)
Getty Images
Herzogin Kate, ihr Vater Michael und Pippa Middleton (l.)
Herzogin Kate und Pippa Middleton bei der Hochzeit im April 2011
Getty Images
Herzogin Kate und Pippa Middleton bei der Hochzeit im April 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de