Anfang Oktober trennten sich Pippa Middleton (32) und Nico Jackson voneinander. Ihre Fernbeziehung soll der Grund für das Beziehungs-Aus gewesen sein. Doch angeblich lässt Pippa sich schon von einem anderen Mann trösten.

Pippa Middleton
Tony Clark/WENN.com
Pippa Middleton

Sie hat einfach kein Glück mit den Männern: Nach drei Jahren Liebe war es zwischen Pippa und ihrem Nico aus und vorbei. Einen neuen festen Freund soll die Schwester von Herzogin Kate (33) aber noch nicht wieder an der Seite haben. Das ist aber noch lange kein Grund für die dunkelhaarige Schönheit, jetzt alleine durchs Leben zu gehen. Gegenüber der Gala verriet eine ihrer Freundinnen, dass sich Pippa von ihrem Ex James Matthews trösten lässt - die beiden sollen sich sogar in ihrem Londoner Apartment getroffen haben. Doch ein Mann reicht der Britin scheinbar nicht, denn auch mit ihrem einstigen Partner Alex Louden soll sie sich zum Mittagessen verabredet haben - tiefe Blicke inklusive.

Pippa Middleton
INFPhoto.com
Pippa Middleton

Doch die große Liebe scheint Pippa noch nicht wieder gefunden zu haben, denn angeblich lenkt sie sich mit einem regelmäßigen Sportprogramm von ihrem Liebeskummer ab. Vielleicht ist das aber nur Mittel zum Zweck - immerhin gestand sie erst kürzlich, dass sie im Fitnessstudio am Liebsten flirtet.

WENN