Den Herren der Schöpfung hat Meg Ryan (54) eigentlich erst einmal abgeschworen. Nach einem gescheiterten zweiten Liebesversuch mit Rocker John Mellencamp (64) im Jahr 2014 ist die Schauspielerin zurzeit gerne Single. Dennoch wurde die Blondine jetzt in hübscher, männlicher Begleitung gesichtet. Meg Ryan spazierte fröhlich mit ihrem Sohn Jack durch die Straßen von Los Angeles.

Meg Ryan
Splash News
Meg Ryan

Dabei schienen sich Mutter und Sohn einiges zu erzählen haben. Besonders Meg wirkt auf den Paparazzifotos äußerst lebhaft, scheint ihrem Kind mit viel Gestik aufgeregt etwas zu erzählen. Der 23-jährige, junge Mann wiederum amüsiert sich köstlich über das, was seine Mama ihm zu berichten hat. Vielleicht haben sich Meg und Jack einfach auch eine Weile nicht gesehen und freuen sich deshalb so sehr darüber, dies nun endlich einmal nachzuholen.

Meg Ryan
WENN
Meg Ryan

Jack stammt aus Meg Ryans Ehe mit Dennis Quaid (61), die von 1991 bis 2001 hielt. In Megs Adoptivtochter hat Jack eine kleine Schwester und auch sein Vater wurde 2007 noch einmal Vater, von den Zwillingen Thomas Boone und Zoe Grace. Beruflich kommt Jack Quaid ganz nach seinen berühmten Eltern, denn auch er startete gerade seine Schauspielkarriere.

Janet Mayer / Splash News

So gab er sein Filmdebüt neben Jennifer Lawrence (25), Liam Hemsworth (26), Josh Hutcherson (23) und Co. als Marvel im ersten Hunger Games-Teil. Auch in "Catching Fire" hatte er einen kurzen Auftritt. Nach einigen weiteren Filmen ergatterte er schließlich eine der Hauptrollen in der Serie "Vinyl", die bald in den USA startet.