Vor einiger Zeit startete die US-amerikanische Schauspielerin Meg Ryan (54) noch einen zweiten Beziehungsversuch mit dem Rockmusiker John Mellencamp (64). Doch nun scheint die Blondine endgültig wieder solo zu sein und damit hat sie auch offensichtlich kein Problem, denn sie hat erst mal genug von Männern und Dates.

Meg Ryan
Anthony Dixon/WENN.com
Meg Ryan

Dies verriet die 54-Jährige jüngst in einem Interview mit dem Porter-Magazin: "Ich lege gerade eine kleine Pause von der Liebe ein. Ich liebe einfach nur mein Leben, meine Kinder und meine Welt." Das liegt aber keineswegs daran, dass sie sich zu alt fühle: "Ich liebe mein Alter." Es scheint so, als hätte die Grand Dame des Kinos einen Zustand völliger Zufriedenheit erreicht: "Ich liebe den Menschen, der ich über die Jahre geworden bin, zu dem ich mich entwickelt habe."

Meg Ryan
WENN
Meg Ryan

Vor ihrer Beziehung mit John war Meg mehrere Jahre mit Dennis Quaid (61) verheiratet. Außerdem hatte sie eine Beziehung mit Russell Crowe (51). Die "The Women"-Darstellerin hat einen gemeinsamen Sohn mit Dennis und des Weiteren hat sie vor ein paar Jahren eine Tochter adoptiert.

Meg Ryan
Joseph Marzullo/WENN.com
Meg Ryan