Was haben die Zeiten sich geändert. Lauren Conrad (29) ist verheiratet, Olivia Palermo (29) ebenso und Audrina Patridge (30) erwartet ein Kind. Die Jahre, in denen sie alle in The Hills oder "The City" ihr Leben vor laufender Kamera führten, sind vorbei. Und auch Whitney Port (30) führt eine stabile Beziehung und gab ihrem Liebsten zwei Jahre nach ihrer Verlobung das Ja-Wort. Jetzt plauderte sie im Interview darüber, wie ihre Kinderplanung aussieht.

Whitney Port
WENN
Whitney Port

"Auf jeden Fall in der nahen Zukunft, obwohl ich gerade nichts konkret plane", erklärte Whitney auf der FabFitFun Tea Party in Beverly Hills, als der anwesende People-Reporter sie danach fragte, ob sie bald Mutter werden wolle. Immerhin weiß die Beauty schon so viel: Sie möchte mit ihrem Mann Tim Rosenman bis zu drei Kinder haben. "Es ist so eine Sache, für die man nie wirklich bereit sein kann. Ich meine, man kann es nicht planen, sondern wir genießen einfach unser Leben zu zweit für den Moment. Aber wir wollen beide auf jeden Fall Kinder haben", erklärte Whitney weiter ihre Einstellung zum Thema Nachwuchs.

Whitney Port
Getty Images
Whitney Port

Da die 30-Jährige ja schließlich auch erst seit November 2015 eine verheiratete Frau ist, sei ihr die Zeit allein mit ihrem Liebsten - ohne Mamastress - gegönnt. Noch nicht lange aus ihren Flitterwochen zurück scheint sich Whitney gefühlsmäßig nämlich sowieso erst einmal immer noch in der Honeymoon-Phase zu befinden.

Whitney Port
Instagram / Whitney Port
Whitney Port

Eine Ehe zu führen, fühle sich "gemütlich, warm und beruhigend" an, plauderte Whitney aus und verriet außerdem: "Das Beste daran, verheiratet zu sein, ist, diese unausgesprochene Sicherheit, die man dadurch bekommt. Man weiß einfach, dass diese eine Person immer da ist und dass gibt dir bei allem, was du tust, Sicherheit." Bei so viel Glück wird es sicher nicht mehr lange dauern, bis sich Whitney Port bereit für ihr erstes Baby fühlt.