Gegenschlag von DSDS-Liebling Pietro Lombardi (23): Der Sänger und seine Ehefrau Sarah (23) mussten jüngst einen fiesen Diss von Sportmoderatorin Andrea Kaiser (33) über sich ergehen lassen. Die Blondine findet, dass die beiden Musiker ihr Kind Alessio Lombardi für kommerzielle Zwecke verkaufen würden. Jetzt holt der "Call My Name"-Interpret zum Gegenschlag aus.

Andrea Kaiser
WENN
Andrea Kaiser

"Wenn man von nichts eine Ahnung hat, sollte man nicht nur, um in eine Zeitung zu kommen, so einen Müll reden, das ist echt eine Unverschämtheit", beginnt der junge Papa sein Statement auf Facebook. Er stellt weiter klar, dass kein Geld der Welt für ihn und Sarah wichtiger als ihr Alessio sein könnte. Außerdem forderte er Frau Kaiser auf, sie solle doch am Montag ihre Sendung "Sarah & Pietro... im Wohnmobil durch Italien" einschalten, da sie dort selbst sehen könne, wie wichtig den beiden ihr Nachwuchs ist.

Pietro Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Pietro Lombardi

Die forsche TV-Sprecherin erlaubte sich aber nicht nur einen Schlag gegen die Lombardis, sondern auch gegen Deutschlands Lieblingsblondine. Auch dazu äußerte sich Pietro: "Ob es jetzt gegen uns oder gegen Daniela Katzenberger (29) ist, ich glaube, unser Leben geht dich einen feuchten Furz an."

Daniela Katzenberger
Facebook/ Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger