Die dritte Folge der aktuellen Bachelor-Staffel ist in vollem Gange, da kommt es auch schon zu den nächsten Zickereien. Franziska und Saskia sind sich einig, dass Daniela sich zu offensiv an Leonard (30) ranschmeißt. Beim Gruppendate lässt die Blondine den Noch-Junggesellen gar nicht aus den Augen und weicht ihm nicht von der Seite. Dass das den anderen Ladys sauer aufstößt, ist klar.

Daniela Buchholz
RTL / Stefan Gregorowius
Daniela Buchholz

"Sie macht ein Rad, sie schreit rum. Sie ist die Erste, die sich die Schnorchel geschnappt hat und ins Wasser ist. Und dann sagt sie zum ihm: 'Oh, cremst du mich ein, dann creme ich dich ein'", regt sich Franziska nach dem Date bei Denise und Co. auf. "Ich habe sie so unterschätzt. Das war so peinlich", stellt sie außerdem klar.

RTL / Gerard Santiago

Daniela hingegen hat die schlechte Stimmung bei den anderen Mädels gar nicht bemerkt: "Ich wusste gar nicht, was das Problem war und habe keine Disharmonie gespürt in dem Moment." Sie habe den Tag komplett anders wahrgenommen. Im Gespräch mit Franzi kam es aber trotzdem zu einer Entschuldigung. Doch auch wenn es nach Leonard geht, hat Daniela keineswegs übertrieben - er findet es super, wie sie sich verhalten hat.

RTL / Stefan Gregorowius

Doch was sagt ihr zu Danielas Bagger-Aktion? Peinlich oder supermutig! Stimmt doch ab!

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

Was sagt ihr zu Danielas Aktion?

  • Ich fand es einfach super peinlich
  • Super, Daniela ist so mutig gewesen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 1.223 Ich fand es einfach super peinlich

  • 1.429 Super, Daniela ist so mutig gewesen