So eng liegen Freud und Leid beim Bachelor beisammen: Erst verteilt Leonard (31) die erste Rose an Leonie Rosella - und das bereits vor der Entscheidungsnacht. Kurze Zeit danach gibt es dann das genaue Gegenteil der Gefühle: Der Rosenkavalier schmeißt eine Kandidatin beim Dreier-Date raus!

Zunächst beginnt alles noch recht harmlos: Leo lädt Sandra und Daniela auf ein Date zum Eisessen ein. Doch der Bachelor lässt schon bald die Bombe platzen: "Ich habe mir erhofft eine Frau zu finden mit der ich zusammen passe. Deshalb muss ich eine Entscheidung treffen: Für eine von euch beiden ist heute die Reise hier zu Ende", kündigt Leo die schwere Entscheidung an. Es trifft Sandra, die die Koffer packen muss: "Ich merke, dass die Grundeinstellung, was das Leben und Familie angeht, unterschiedlich sind", begründet Leo seine harte Entscheidung. Da haben sich wohl auch ihre Aussagen wegen Leonards Kind negativ ausgewirkt.

Doch die Verschmähte nimmt den Rauswurf gelassen: "Bei mir waren die Gefühle jetzt nicht so weit, weil ich ihn ja noch nicht so sehr kannte - es ist also kein Herzschmerz angesagt", freundet sich Sandra mit der Situation an. Im Gegenteil: Nun drückt sie eben den anderen Mädels die Daumen.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.

Leonard Freier und Sandra BrexelDer Bachelor, RTL
Leonard Freier und Sandra Brexel
Der Bachelor, RTL
Leonard FreierDer Bachelor, RTL
Leonard Freier


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de