Was für ein Valentinstag! Als Iggy Azalea (25) mit ihrem Verlobten, Basketball-Spieler Nick Young (30), ein Liebes-Selfie im Restaurant machen will, passiert es: Iggys Haare fangen an einer Kerze Feuer. Aus dem Schnappschuss der Turteltauben wurde dann leider nichts und darüber lacht sich Nick im Netz schlapp.

Iggy Azalea und Nick Young
Jason Merritt/Getty Images
Iggy Azalea und Nick Young

Bestimmt hat sich Iggy mit ihrem Liebsten auf einen gemütlichen und ereignislosen Valentins-Abend gefreut. Die beiden sind dafür ins superhippe LA-Restaurant "The Nice Guy" gegangen, verrät Just Jared. Als der Lakers-Star dann ein Foto von sich und seiner Angetrauten machen wollte, musste er feststellen, dass die Haare von Iggy ankokelten. Die Rapperin hat sich wohl zu nah an der romantischen Kerzen-Beleuchtung aufgehalten. Auf Twitter kommentierte er dazu: "Habe grade versucht, ein Selfie mit Iggy Azalea zum Valentinstag zu machen, aber ihre Haar haben an der Kerze Feuer gefangen. Es gibt also heute kein Pic mit Iggy." Hinter die Bemerkung hat Nick noch eine Reihe von hysterisch lachenden Smileys gesetzt.

Nick Young
Alberto E. Rodriguez/Getty Images for MEN'S FITNESS
Nick Young

Ob Iggy die Zündel-Geschichte auch so witzig fand? Schließlich wird sie von Nick zur Frau genommen - sollte man sich da so über seine Verlobte lustig machen?

Iggy Azalea
Phillip Faraone/Getty Images for Sports Illustrated
Iggy Azalea