Die Fans von Gwen Stefani (46) warteten den ganzen Abend sehnsüchtig auf diesen Auftritt: Live auf der Bühne bei den 58. Grammy Awards in Los Angeles drehte die Sängerin ihr neues Musikvideo. Alles war bis in kleinste Detail einstudiert, damit auch nichts schief geht. Dann: ein fataler Patzer und ein schlimmer Sturz auf Rollschuhen!

Gwen Stefani
YouTube/ American. Idol
Gwen Stefani

Gwen wechselte nicht nur Kostüme wie im Sturm. Ihren neuen Hit "Make Me Like You" singend, rannte sie auch noch von Set zu Set. Und dann passierte es: In einer Szene raste sie mit ihren Tänzern auf Rollschuhen durch einen Disco-Tunnel. Etwas zu rasant, denn dabei fiel sie hin!

Gwen Stefani
YouTube/ American. Idol
Gwen Stefani

Doch nur einen Wimpernschlag später stieg sie in einem traumhaften roten Kleid gen Himmel empor! Wie kann das denn sein? Erst legt sie sich mit Rollschuhen auf die Nase und eine Sekunde später steht sie wieder. Jetzt ist klar: Es war ein Double, die hinfiel und nicht etwa Gwen selbst. Die Fans waren jedenfalls begeistert von der außergewöhnlichen Show-Einlage. Den spektakulären Fall des Doubles könnt ihr euch hier selbst ansehen.

Gwen Stefani
Instagram/ gwenstefani
Gwen Stefani