Sie sind Freunde, wie es sie in der schnelllebigen und oberflächlichen Musikwelt nur wenige gibt: Taylor Swift (26) und Ed Sheeran (25) verbindet nicht nur die Liebe zur Musik, sondern auch eine tiefe Freundschaft, die bereits seit Jahren Bestand hat. Als Ed nun vor wenigen Tagen den Grammy für den "Song des Jahres" gewann, freute sich Taylor im Publikum fast noch mehr als bei ihren eigenen Awards. Eds Triumph nahm sie nun zum Anlass, um ihm einen emotionalen Geburtstagspost zu hinterlassen.

Taylor Swift und Ed Sheeran
Getty Images
Taylor Swift und Ed Sheeran

Denn der Sänger feierte am gestrigen Mittwoch seinen 25. Geburtstag. Auf Facebook gratulierte TayTay in ihrer gewohnt herzlichen Weise: Unter einem Foto, auf dem Ed seine Grammy-Dankesrede hält, erinnert sich der "Bad Blood"-Star, wie sie zum ersten Mal seinen Hit "Thinking Out Loud" hörte. Vor etwa zwei Jahren trafen sich die beiden in London, wie sich Taylor erinnert: "Er kam rein und sagte: 'Du musst meinen neuen Song hören. Ich denke, es ist der beste, den ich je geschrieben habe!'" Auch während der Tour habe der rothaarige Sänger ihr öfter neue Songs vorgestellt. Wie begeistert Taylor von ihrem besten Freund ist, bewies sie mit den abschließenden Worten ihres Posts: "Du verdienst alles, was du hast und alles, was du noch erreichen wirst, Ed!"

Taylor Swift
Getty Images North America
Taylor Swift

Nach diesem schönen Geburtstagsgruß hat Ed sicherlich Lust, Taylor auch in den kommenden Jahren seine neuesten Hits vorzuspielen.

Taylor Swift und Ed Sheeran
Getty Images
Taylor Swift und Ed Sheeran