Zum 88. Mal wurden in der Nacht zum Montag in Los Angeles die Oscars verliehen. Große Emotionen und Überraschungen gab es auch an diesem Abend: Sylvester Stallone (69) musste sich in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" der Leistung von Mark Rylance (56) geschlagen geben, Sam Smith (23) widmete seinen Award der schwul-lesbischen Gemeinde und Leonardo DiCaprio (41) gewann endlich seinen lang ersehnten ersten Oscar!

Leonardo DiCaprio
Kevin Winter/Getty Images
Leonardo DiCaprio

Ein weiterer großer Gewinner des Abends war das Endzeit-Epos "Mad Max: Fury Road"': Insgesamt sechs Trophäen konnte das Action-Spektakel einheimsen und bekam damit so viele wie kein anderer Film. Jedoch erhielt der Film keine Auszeichnungen in den "großen" Kategorien. Als bester Film wurde "Spotlight" ausgezeichnet.

Alicia Vikander
Getty Images
Alicia Vikander

Seht hier die komplette Liste der Gewinner:

Tom Hardy
Splash News
Tom Hardy

Bester Film - "Spotlight"

Beste Hauptdarstellerin - Brie Larson ("Room")

Bester Hauptdarsteller - Leonardo DiCaprio ("The Revenant")

Bester Nebendarsteller - Mark Rylance ("Bridge of Spies")

Beste Nebendarstellerin - Alicia Vikander ("The Danish Girl")

Beste Regie - Alejandro González Iñárritu ("The Revenant")

Bester fremdsprachiger Film - "Son of Saul"

Bester Animationsfilm - "Inside Out"

Bester animierter Kurzfilm - "Bear Story"

Beste Kamera - "The Revenant"

Beste visuelle Effekte - "Ex Machina"

Bestes Kostümdesign - "Mad Max: Fury Road"

Bestes Make-Up und beste Frisuren - "Mad Max: Fury Road"

Bester Kurzfilm - "Stutterer"

Bester Dokumentar-Kurzfilm - "The Girl On The River: The Price of Forgiveness"

Bester Dokumentarfilm - "Amy"

Bester Ton - "Mad Max: Fury Road"

Bester Tonschnitt - "Mad Max: Fury Road"

Bester Schnitt - "Mad Max: Fury Road"

Bestes Szenenbild - "Mad Max: Fury Road"

Beste Filmmusik - Ennio Morricone ("The Hateful Eight")

Bester Filmsong - Sam Smith "The Writing's on the Wall" ("Spectre")

Bestes adaptiertes Drehbuch - "The Big Short"

Bestes Originaldrehbuch - "Spotlight"