Es ist eine dunkle Stunde für alle Gladiatoren-Fans. Lee Reherman wurde heute Morgen tot in seiner Wohnung gefunden. Der Schauspieler machte sich vor allem mit seiner Rolle "Hawk" bei "American Gladiators" einen Namen.

Pat Dishinger / WENN

Mit einer kleinen Rolle in der Krimiserie "Columbo" begann die TV-Karriere des Darstellers. Fortan spielte er in Shows wie "Jane the Virgin", Navy CIS oder Akte X mit. Seinen Fans wird er aber vor allem in seiner Paraderolle als Hawk in "American Gladiators" in Erinnerung bleiben. TMZ berichtet, dass der 49-Jährige am Dienstagmorgen von seiner Freundin tot in der gemeinsamen Wohnung im kalifornischen Manhattan Beach aufgefunden wurde. Ein Pressesprecher verrät, dass der Schauspieler sich schon letzte Woche über gesundheitliche Probleme beklagte. Noch vor wenigen Wochen ließ er sich an der Hüfte operieren.

Judy Eddy / WENN

Ob dieser Eingriff der Auslöser für Lees Unwohlsein war, ist bisher nicht bekannt. Aktuell liegen noch keine Informationen zu der genauen Todesursache des Amerikaners vor. Die Polizei erklärte bis dato nur, dass zum bisherigen Zeitpunkt nicht von einem Mord ausgegangen wird.

Lee Reherman
WENN
Lee Reherman