Na, da hat sich einer aber riesig gefreut: Prinz Carl Philip von Schweden (36) ist wieder Onkel geworden. Seine Schwester Victoria (38) hatte gestern Nacht ihr zweites Kind bekommen. Im Restaurant erfuhr Carl Philip vom Royal-Nachwuchs.

Prinz Carl Philip von Schweden
Pascal Le Segretain/WireImage
Prinz Carl Philip von Schweden

Gestern Abend um 20.28 Uhr war es so weit: Der kleine Prinz erblickte im Karolina Krankenhaus in Stockholm das Licht der Welt. Während dieser Zeit saß Carl Philip mit seiner Frau Sofia beim Dinner im hippen Stockholmer Restaurant "Farang". Plötzlich klingelte das Handy - eifrig wurde nach dem Hörer gegriffen. Der bis dahin so ruhige Mittwochabend wurde durch die freudige Nachricht unterbrochen.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
ActionPress/ Robin Utrecht
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

Die beiden verschwanden kurze Zeit später aus dem Lokal. Gegen halb zwölf trafen Carl Philip und Sofia im Krankenhaus ein, begutachteten den Mini-Prinzen und gratulierten Mama Victoria zur heil überstandenen Geburt.

Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist
ActionPress
Prinz Carl Philip von Schweden und Sofia Hellqvist

"Wir sind unglaublich glücklich und dankbar, dass alles so reibungslos abgelaufen ist", sagte der Prinz dem Aftonbladet. Über diese tolle Unterstützung aus der Familie freuen sich Victoria und Carl Philip bestimmt total.