Ab Freitag fegen wieder 14 Promis mit ihren professionellen Tanzpartnern über das Parkett bei Let's Dance. Bis dahin müssen sie hart an sich arbeiten und ordentlich schwitzen. Eine dokumentiert bereits jetzt auf ihrem Facebook-Profil, wie anstrengend das Training ist: Sarah Lombardi (23)! Aber ist es vielleicht sogar zu viel für die junge Mutter?

Sarah Engels
Facebook / Sarah Lombardi
Sarah Engels

"Das Training von heute hinterlässt Spuren", schreibt die Ehefrau von Pietro Lombardi (23) zu einem Foto mit heftigen blauen Flecken an ihrem Oberschenkel, die sie mit einem schmerzverzerrten Gesicht in die Kamera hält. Hat sie sich mit der Teilnahme etwa zu viel zugemutet? Glücklich sieht sie auf dem Schnappschuss nämlich ganz und gar nicht aus.

Sarah Engels
Facebook/ Sarah Lombardi
Sarah Engels

Doch spätestens wenn sie am Freitag auf der Bühne steht, werden die Strapazen der letzten Wochen sicherlich ganz schnell vergessen sein. Dieser Meinung sind auch ihre treuen Fans. "Die Spuren des Trainings tun mir leid für dich Sarah, aber wenn du am Freitag 30 Punkte holst, dann hat es sich doch gelohnt", kommentiert ein User ihr Foto.

Sarah Engels
Facebook/ Sarah Engels
Sarah Engels

Mit dem schmerzhaften Training steht sie übrigens nicht alleine da: Auch Tanz-Konkurrentin Alessandra Meyer-Wölden (32) quält sich bereits im Studio und zeigte genau wie Sarah ihre ersten kleinen Verletzungen.