Kim Kardashian (35) hatte schwer mit der Veränderung ihres Körpers während ihrer Schwangerschaft zu kämpfen. Der Bauch wächst stetig, Körperteile schwellen an, alles verändert sich - und genau das liebt Audrina Patridge (30)!

Audrina Patridge
Instagram / Audrina Patridge
Audrina Patridge

Im Dezember verkündete die TV-Bekanntheit die frohe Botschaft, dass sie und ihr Verlobter Corey Bohan ihr erstes gemeinsames Kind erwarten. Seither beobachtet die The Hills-Darstellerin gespannt, wie ihr Nachwuchs in ihr heranwächst und ihren Körper komplett auf den Kopf stellt. "Es ist verrückt, wie sehr sich dein Körper verändert - und wie schnell - und ich liebe meinen Schwangerschaftsbusen und meine Kurven. Dein Leben hört nicht auf, nur weil du schwanger bist, weißt du? Ich ernähre mich gesund und achte darauf, was ich meinem Körper gebe, weil einfach alles sich sofort auf das Baby auswirkt. Dazu gehört auch Stress", erklärte die Schönheit bei einem Interview mit dem Magazin LaPalme.

Audrina Patridge
Instagram/ audrinapatridge
Audrina Patridge

Doch trotz all der Veränderungen können sie und ihr zukünftiger Ehemann es kaum erwarten, ihr Baby endlich in den Armen zu halten. Auch der BMX-Fahrer macht seine ganz eigenen Erfahrungen mit seinem Kind. "Es ist so süß, Corey ist mit seiner Hand auf meinem Bauch eingeschlafen und das Baby hat sich bewegt und ihn so aufgeweckt. Das ist surreal", erinnerte sich die 30-Jährige an den besonderen Moment zurück.

Audrina Patridge
Splash News
Audrina Patridge