Ein Leben lang brünett - wie langweilig. Für Rocco Stark (29) scheint endlich der Moment gekommen zu sein, um seinem klassisch-dunklen Schopf einen neuen Anstrich zu verpassen. Und welcher Zeitpunkt würde sich dafür besser anbieten als der Frühlingsanfang? Richtig, keiner. Daher begleitet der TV-Star seine neue Freundin Angelina Heger (24) kurzerhand zum Frisör und lässt sich dabei in ein völlig neues Licht tauchen. Promiflash ist exklusiv dabei.

Rocco Stark und Angelina Heger
Promiflash
Rocco Stark und Angelina Heger

Doch was soll es eigentlich werden? "Es soll nicht opalike aussehen, aber ein ganz helles Grau hätte ich gerne", wünscht sich der älteste Sohn von Uwe Ochsenknecht (60) und nimmt auf dem schwarzen Stuhl seines Hairstylisten am Berliner Kudamm Platz. Für den Schauspieler kommt der Mut für die plötzliche Veränderung nicht von ungefähr. "Ich bin ja sonst immer braun", offenbart er, seine Freundin Angelina ergänzt: "Und ich bin immer blond. Es wird einfach mit der Zeit langweilig und deswegen hauen wir jetzt einen raus!" Dann beginnt das große Umstyling. Rocco wird Grau, seine Angi wird Brünett. Na, wie das wohl am Ende aussieht?

Rocco Stark
Promiflash
Rocco Stark

Der 29-Jährige wird mit einer hellen Masse eingekleistert, muss einige Zeit einwirken lassen und abwarten. Ganz schön langwierig so ein Färbe-Prozess. Nach dem Auswaschen wird seine neue, helle Mähne schlussendlich gestylt, dann folgt der große Überraschungsmoment. "Drei, zwei, eins, null! Dadaaa...", Mister Grey und Misses Schokobraun dürfen sich erstmals in völlig neuem Look bewundern. Uuuund? "Du bist schön! Unser Friseur hat dich schön gemacht. Nein, du warst schon vorher schön", lobt die Ex-Bachelor-Kandidatin ihren Schatz überschwänglich. Und auch Angelinas Verwandlung ist perfekt.

Angelina Heger
Promiflash
Angelina Heger

Hier seht ihr das junge Pärchen im Vorher-Nachher-Vergleich: