Es sind schwere Vorwürfe, die aktuell gegen Zach Randolph erhoben werden: Der Profi-Basketballer soll eine Frau misshandelt und beinahe zu Tode gewürgt haben. Jetzt werden weitere Details bekannt.

Zach Randolph
Frederick M. Brown / Getty Images
Zach Randolph

Eigentlich ist er ein gefeierter Sportler, Ehemann und Vater von fünf Kindern, doch das Leben des 34-Jährigen wird derzeit von düsteren Schlagzeilen überschattet. Eine Frau - deren Name bis dato nicht veröffentlicht ist - erstattete laut TMZ beim Los Angeles Police Department eine Anzeige gegen den NBA-Star. Sie behauptet: Randolph habe sie in einem Hotelzimmer stark gewürgt und geschlagen. Vorwürfe, die sein Management nun mit den Worten: "Der Polizeibericht ist falsch" kommentiert.

Zach Randolph
Christopher Polk / Getty Images
Zach Randolph

Nach den Informationen der News-Website hält das vermeintliche Opfer an seiner Aussage weiterhin fest und behauptet nach der Attacke ein blaues Auge, mehrere Prellungen, einen verstauchten Nacken und Rippen-Verletzungen davongetragen zu haben. Der Vorfall soll sich am vergangenen Mittwoch, nur kurz nach dem Match des Memphis-Grizzlies-Spielers gegen die Los Angeles Clippers ereignet haben.

Jimmy Kimmel und Zach Randolph
Randy Holmes / Getty Images
Jimmy Kimmel und Zach Randolph