Es sind schwere Vorwürfe, die aktuell gegen Zach Randolph erhoben werden: Der Profi-Basketballer soll eine Frau misshandelt und beinahe zu Tode gewürgt haben. Jetzt werden weitere Details bekannt.

Eigentlich ist er ein gefeierter Sportler, Ehemann und Vater von fünf Kindern, doch das Leben des 34-Jährigen wird derzeit von düsteren Schlagzeilen überschattet. Eine Frau - deren Name bis dato nicht veröffentlicht ist - erstattete laut TMZ beim Los Angeles Police Department eine Anzeige gegen den NBA-Star. Sie behauptet: Randolph habe sie in einem Hotelzimmer stark gewürgt und geschlagen. Vorwürfe, die sein Management nun mit den Worten: "Der Polizeibericht ist falsch" kommentiert.

Nach den Informationen der News-Website hält das vermeintliche Opfer an seiner Aussage weiterhin fest und behauptet nach der Attacke ein blaues Auge, mehrere Prellungen, einen verstauchten Nacken und Rippen-Verletzungen davongetragen zu haben. Der Vorfall soll sich am vergangenen Mittwoch, nur kurz nach dem Match des Memphis-Grizzlies-Spielers gegen die Los Angeles Clippers ereignet haben.

Zach RandolphFrederick M. Brown / Getty Images
Zach Randolph
Zach RandolphChristopher Polk / Getty Images
Zach Randolph
Jimmy Kimmel und Zach RandolphRandy Holmes / Getty Images
Jimmy Kimmel und Zach Randolph


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de