"Schulz & Böhmermann" ist eine Talkshow der besonderen Art, weshalb sich die erste Staffel Anfang des Jahres bei den Fans außerordentlicher Beliebtheit erfreute. Zudem harmonierte das Moderatoren-Duo, bestehend aus Jan Böhmermann (35) und Oliver Schulz (42), wunderbar. Einer der Jungs macht jetzt auf unkonventionelle Weise Hoffnung auf eine Fortsetzung!

Oliver Schulz
AEDT/WENN.com
Oliver Schulz

Bei den fünf Folgen, die im Januar ausgestrahlt wurden, wird es vermutlich nicht bleiben. "Ja, es gibt eine Fortsetzung", verplapperte sich Olli in einem Interview mit 16bars.tv, wobei er diese enthusiastische Ankündigung schnell danach relativierte. "Ich glaube, wir machen weiter", so der Entertainer. Zwar bestätigte der Sender ZDF diese Meldung noch nicht, angeblich sollen die Episoden der zweiten Staffel aber schon im Mai und Juni gedreht werden.

Jan Böhmermann
WENN
Jan Böhmermann

"Wir wollen was anderes machen - entweder es gefällt einem oder nicht", erklärte der Künstler, der als Gastgeber die Nachfolge von Charlotte Roche (38) angetreten hatte, weiterhin. Dieser Devise bleiben "Schulz & Böhmermann" treu, sogar die Art, eine potenzielle Fortsetzung zu verkünden, ist "anders" bei ihnen …

Oliver Schulz
AEDT/WENN.com
Oliver Schulz

Alle Infos zu "Schulz & Böhmermann" bei ZDF.de.