Eigentlich sollte Franziska Traub (53) am kommenden Freitag in der dritten Liveshow der diesjährigen Let's Dance-Staffel auftreten. Doch leider wird daraus nun nichts, denn die einstige "Ritas Welt"-Darstellerin soll beim Training einen Unfall gehabt haben. An den weiteren Shows kann sie jetzt nicht mehr teilnehmen.

Franziska Traub
RTL / Stefan Gregorowius
Franziska Traub

"Sie hat sich eine Beinverletzung zugezogen, die ihre weitere Teilnahme unmöglich macht", offenbart ein Insider gegenüber OK!. Das wäre wirklich schade für die Zuschauer, denn durch ihre positive Art tanzte sich die einstige "Gisi"-Mimin an der Seite von Profitänzer Vadim Garbuzov in die Herzen der Fans. Doch die Quelle berichtet außerdem: "Sie musste in ein Krankenhaus in Berlin und wurde auch schon wieder entlassen. Aber sie wird definitiv nicht dabei sein können. Das ist echt bitter für sie, weil sie mit so viel Liebe und Leidenschaft getanzt hat." Traurig, Franziska hätte man doch gerne weiter zugeschaut. Auf Anfrage von Promiflash wird sich RTL in Kürze zu dem Vorfall äußern.

Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Franziska Traub
RTL / Stefan Gregorowius
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Franziska Traub

Was für Probleme manch andere Kandidatin bei "Let's Dance" hat, erfahrt ihr im angehängten Clip.

Franziska Traub
Patrick Hoffmann/WENN.com
Franziska Traub

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de.