Obwohl Iggy Azalea (25) karrieretechnisch mit der Veröffentlichung ihrer neuen Single "Team" gerade auf einer echten Erfolgswelle schwimmt, musste sie privat einen herben Niederschlag einstecken - ihr Verlobter Nick Young (30) ist fremd gegangen. Nachdem die Blondine den Schock verarbeitet hat, scheint sie ihrem Basketballer verziehen zu haben, doch einen weiteren Fehltritt darf er sich nicht erlauben.

Iggy Azalea und Nick Young
Jeff Kravitz/BMA2015/Getty Images
Iggy Azalea und Nick Young

Dies verriet die Rapperin jüngst bei einem Auftritt in der Orlando & The Freakshow. Sie wird dem Profisportler nämlich ein Stück von seinem Glied abschneiden, sollte er sich noch einmal zu einem Seitensprung hinreißen lassen. "Ich habe ihm bereits gesagt, sollte noch einmal etwas Derartiges vorfallen, verliert er ein Viertel seines Fleisches", so die "Black Widow"-Interpretin. Scheint, als würde ihre Liebe nicht noch mehr Drama aushalten können. Trotz der Ereignisse sind die beiden aber nach wie vor verlobt, doch die Trauung wird sich wohl etwas verzögern.

Iggy Azalea und Nick Young
SPW / Splash News
Iggy Azalea und Nick Young

Von dem Fehltritt ihres Liebsten erfuhr die Musikerin übrigens erst, als ein Video von Nick online ging, in dem er sich dazu bekannte. Dieses wurde von seinem Kumpel und Teamkollegen D'Angelo Russell aufgenommen und sollte eigentlich nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Im Clip am Ende des Artikels erfahrt ihr noch mehr zu dem Fremdgeh-Skandal.

Iggy Azalea und Nick Young
WENN
Iggy Azalea und Nick Young