Die heutige Folge der beliebten Castingshow Germany's next Topmodel hatte es wieder voll in sich: Zuerst wurde Kandidatin Kim erneut wegen ihrer neuen Kurzhaarfrisur ein Job versagt, woraufhin sie Mentorin Heidi Klum (42) die Schuld gab, weil diese das Umstyling angeordnet hatte. Danach ging der Bitch-Fight zwischen Jasmin und Elena C. in eine neue Runde, wobei nun sogar Körperlichkeiten angedroht wurden. Am Ende der Folge fand wie immer die Entscheidung statt und für diese Teilnehmerin ist der Traum, den begehrten Titel zu holen, heute geplatzt.

Kim Hnizdo
Matthias Nareyek/WireImage
Kim Hnizdo

Dieses Mal war Lara bereits zum dritten Mal eine Wackelkandidatin, weil Heidi nach wie vor keine große Verbesserung erkennen konnte. Ebenfalls zittern musste Luana, weil sie laut der Jury im Vergleich zu den übrigen einfach nicht genug überzeugen konnte. Am Ende traf es Luana, die unter Tränen das Format verlassen musste.

Elena Carrière, Model
Franziska Krug / Getty Images
Elena Carrière, Model

Die aktuellen Spitzenkandidatinnen sind übrigens Kim und Elena C. Die beiden dürfen nun sogar für ein besonderes Event mit Model-Mama Heid nach New York fliegen. Sie begleiten die Blondine dort auf die amfAR-Gala.

Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière
Getty Images
Kim Hnizdo, Heidi Klum und Elena Carrière