Lange wurde in den Medien um eine mögliche Beziehung zwischen Natalia Wörner (48) und Justizminister Heiko Maas spekuliert. Bisher waren es nur Gerüchte - bis jetzt. Bei einem Konzert im Jüdischen Museum in Deutschlands Hauptstadt, zeigten sich die beiden Frischverliebten nun erstmals offiziell zusammen. Und auch ihr Management bestätigt: Die Schauspielerin und Maas sind ein Paar.

Natalia Wörner
Pascal Le Segretain/Getty Images
Natalia Wörner

Bereits vor zwei Monaten kamen erste Gerüchte um eine Verbindung der beiden auf. Grund für die Spekulationen: Die 48-Jährige und der Justizminister pflegen lange ein freundschaftliches Verhältnis und bereits im März hat sich der Politiker und Vater von zwei Kindern von seiner Ehefrau getrennt. Natalia Wörner und Heiko Maas haben sich bisher nicht selbst zu den Spekulationen geäußert.

Natalia Wörner
Getty Images
Natalia Wörner

Doch das Management der Schauspielerin bestätigt die Beziehung. "Frau Wörner wird sich jetzt und auch in Zukunft nicht öffentlich über ihr Privatleben äußern. Aber dieser erste gemeinsame öffentliche Auftritt ist ein ganz klares Bekenntnis und bedarf keiner weiteren Worte", lautet das offizielle Statement gegenüber Bild.

Heiko Maas
Sean Gallup/Getty Images
Heiko Maas

Heiko Maas habe immer wieder seine Hand auf den Rücken seiner Liebsten gelegt, sie sollen immer wieder ihre Köpfe zusammengesteckt und innig und vertraut miteinander geredet haben, berichtet die Bild.