Für viele Fans war es eine traurige Nachricht: Gerüchte über das Serien-Aus von Nadine Menz (26) bei GZSZ wurden laut. Nachdem gerade erst Tayfun Baydars (41) Ausstieg aus der Serie bekannt wurde, schien es so, als verabschiede sich auch Nadine mit ihrer Rolle als Ayla. Jetzt meldet sich die Schauspielerin erstmals selbst zum möglichen Serienausstieg.

David Brenner (Philipp Christopher) und Ayla Höfer (Nadine Menz)
RTL / Rolf Baumgartner
David Brenner (Philipp Christopher) und Ayla Höfer (Nadine Menz)

Via Facebook wendet sich Nadine jetzt an ihre Fans und schreibt: "Ihr Lieben, aufgrund eurer vielen Kommentare hier eine Info für euch: Aktuell stehe ich vor einer Verlängerung für eine weitere große Geschichte bei GZSZ. Ich freue mich sehr darauf, schauspielerisch wieder alles zeigen zu dürfen."

Nadine Menz
RTL
Nadine Menz

Nach einem Ausstieg hört sich das glücklicherweise gar nicht mehr an. Wie lang diese Verlängerung jedoch sein wird, verriet Nadine dann aber doch nicht. Der befürchtete Ausstieg ist also weiter möglich.

Nadine Menz, Tayfun Baydar und Mustafa Alin
RTL / Rolf Baumgartner
Nadine Menz, Tayfun Baydar und Mustafa Alin

Wie sich Urgestein Wolfgang Bahro (55) seinen GZSZ-Ausstieg vorstellen würde, könnt ihr euch im Clip am Ende des Artikels anschauen.