Gerade noch berührte Sarah Lombardi (23) ihren Göttergatten Pietro (23) mit ihrem emotionalen Liebes-Song, den sie eigens für ihren Ehemann geschrieben hat. Der konnte seine Gefühle daraufhin gar nicht mehr kontrollieren und brach in Tränen aus. Im sozialen Netzwerk beweist Sarah nun noch einmal, wie engelsgleich ihre Stimme wirklich ist.

Erneut ist es Sarah nun gelungen, ihre Fans mit ihrer liebreizenden Stimme zu Tränen zu rühren. Für ihr ganz persönliches Facebook-Ständchen an die Follower wählte sie keinen geringeren Song als die Schmacht-Ballade "Hallelujah" von Leonard Cohen. Kein Wunder also, dass ihre Fangemeinde von der Gesangsdarbietung total geflasht war. "Danke für diesen tollen Moment! Du singst einfach wunderbar", bringt eine Userin die Sache auf den Punkt.

Damit hat sich Sarah sicherlich einige Unterstützer für den kommenden Freitag gesichert. Da tritt sie nämlich erneut bei Let's Dance an und hofft, dass sie sich auch diese Woche erfolgreich über das Parkett schwingt. Solange könnt ihr euch in unserem Video aber noch einmal ihre gefühlvolle Interpretation von "Hallelujah" anhören.

Pietro und Sarah Lombardi beim "InTouch Award" 2016Florian Ebener/GettyImages
Pietro und Sarah Lombardi beim "InTouch Award" 2016
Sarah und Pietro Lombardi, Ex-PaarMathis Wienand / Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, Ex-Paar
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016Sascha Steinbach/Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de