Es sind vermutlich die schlimmsten Tage im Leben des Schauspielers Patton Oswalt (47). In der vergangenen Woche ist seine geliebte Frau Michelle McNamara im Schlaf verstorben. Sie wurde nur 46 Jahre alt. Aufgrund des plötzlichen Todes wurden nun auch vorerst die eigenen Shows des King of Queens-Stars abgesagt.

"Patton Oswalt und Freunde" heißt die Stand-up Show des Comedian, die nun für einige Zeit nicht mehr ausgestrahlt werden soll. Das berichtete nun das Online-Magazin The Wrap. Auf seiner offiziellen Seite wurden bisher immer die Termine der nächsten Ausstrahlung verkündet. Die Show am 22. Mai findet nicht statt.

Die Homepage des 47-Jährigen ist leer. Und auch auf anderen Seiten wurden sämtliche Termine abgesagt. Der Schauspieler habe nun genug um die Ohren und wolle sich nach dem Tod seiner Frau nun mehr um sich und seine Tochter kümmern.

Michelle McNamara starb völlig unerwartet am Donnerstag in ihrem eigenen Haus. Sie hinterlässt eine 7-jährige Tochter und ihren Ehemann Patton Oswalt. Die Todesursache der 46-Jährigen ist bisher noch nicht bekannt.

Patton Oswalt im Jahr 2020
Getty Images
Patton Oswalt im Jahr 2020
Patton Oswalt bei den Carney Awards 2018
Getty Images
Patton Oswalt bei den Carney Awards 2018
Patton Oswalt im November 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Patton Oswalt im November 2019 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de